Todesfall

Der Tod ist für die Hinterbliebenen eine unglaubliche Belastung und ein schwerer Schicksalsschlag. Umso mehr sind wir Ihnen zu Dank verpflichtet, wenn Sie in dieser schwierigen Zeit die Absicht haben, die Arbeit der Franz Beckenbauer-Stiftung zu unterstützen. In dem Sie auf Kranz- und Blumenspenden verzichten und stattdessen zu Spenden zu Gunsten unserer Stiftung aufrufen, helfen Sie uns, kranke, behinderte und unverschuldet in Not geratene Menschen zu unterstützen.
 

Bei der Bitte um Spenden direkt auf das Konto der Franz Beckenbauer-Stiftung empfiehlt sich für den Trauerbrief und/oder Todesanzeige folgende Formulierung: „Wir bitten, anstelle zugedachter Blumen und Kränze, um eine Spende für die Franz Beckenbauer-Stiftung auf das Konto der

HypoVereinsbank München

Konto-Nr. 36 474 700, BLZ 700 202 70 | IBAN: DE68 7002 0270 0036 4747 00 | BIC: HYVEDEMMXXX

Kennwort: Bestattung Name des Verstorbenen.

Unser Konto für Kondolenzspenden:  

Franz Beckenbauer-Stiftung
Hypovereinsbank München

Konto-Nr. 36 474 700
BLZ: 700 202 70
IBAN: DE68 7002 0270 0036 4747 00
BIC: HYVEDEMMXXX 

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Büroleiterin Frau Büchling gern zur Verfügung. Kontakt

Kranzspenden